ML4 Windows

ML®4 ist ein deutsches Datenbank-Programmiersystem für die schnelle und effiziente Software-Entwicklung unter Microsoft Windows. Es verwendet die eigenentwickelte Programmiersprache „ML“ und setzt damit den Weg seiner Vorgängerversionen ML®2 und ML®3 erfolgreich fort. In den mehr als 35 Jahren ML-Tradition haben viele namhafte Kunden mit ML® ihre maßgeschneiderte IT realisiert und von den vielen ML-Vorteilen profitiert.

Mit seinen spezialisierten Zusatzmodulen wie das ML®4 GUI-API und das ML®4 PRINT-API bot das ML®4 schon in den 90-er Jahren hoch innovative Technologien für die Modernisierung, Weiterentwicklung und Integration von AS/400-Lösungen in Verbindung mit Windows. Moderne, grafische Benutzeroberflächen, optimierte Printouts, zusätzliche Programmfunktionalitäten wie Mehrsprachigkeit, Datenexporte, Bildintegration und vieles mehr können seitdem für AS/400-Applikationen effizient umgesetzt werden. So entwickelte sich ML®4 mit seinem einzigartigen, programmierbaren GUI für die AS/400 (und ihre Nachfolger) zu einem der führenden Modernisierungs- und Integrationssysteme für Windows.

Diese Tradition wird jetzt für die neueren .NET-basierten Betriebssysteme durch unsere iNEXT Suite Technologie fortgesetzt. Hier sind die langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Modernisierung, Weiterentwicklung und Integration von AS/400-Anwendungen mit ML®4 eingeflossen. iNEXT Suite eröffnet nun den bestehenden Anwendungen auf AS/400 (und Nachfolgern) eine weiterführende Zukunft in Verbindung mit modernen .NET-Technologien und Programmiersprachen (z.B. C#, Visual Basic .NET u.a.).